Biografie

Geboren 1957 in Salzburg

Studium am Mozarteum in Salzburg (Bühnenbild) und an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien (Malerei)
Seit 1987 zahlreiche Bühnenbilder im In-u. Ausland

Seit 1998 Professur für Malerei und Grafik an der Kunstuniversität Linz

2010 Internationaler Preis für Kunst und Kultur des Kulturfonds der Stadt Salzburg

2008 Preis für Bildende Kunst der Stadt Wien

1993 Förderpreis zur Kainz Medaille der Stadt Wien für Bühnenbild

1992 Salzburg Stipendium International

1991 1. Preis der 3. Internationalen Biennale für Malerei, Obidos, Portugal
1990 Staatsstipendium für Bildende Kunst

1986 Preis des Landes Niederösterreich (1. Preis Diplomarbeit der Angewandten Jg.1986)

Ausstellungen und Installationen:

2016

"Kolchose Osmose Lactose", kuratiert (Rainer Tsweckbau), Galerie Cheh, Minsk, Belarus

"Preise und Talente", Energie AG Power Tower, Linz

"The Invisible Show", Display zum Audiowalk, MuseumsQuartier,  Wien

"The Serpentine Dance in the Cinematograph", maerz - Vereinigung von Künstlerinnen und Künstlern, Linz

"restlicht.romantik", maerz - Vereinigung von Künstlerinnen und Künstlern, Linz

"Formen des Auswurfs", Galerie der Stadt Schwaz, Schwaz

"Der Brand meines Hauses ist Unheil und Flamme zugleich", maerz - Vereinigung von Künstlerinnen und Künstlern, Linz

2015
"100", Galerie im Traklhaus, Salzburg
"Großes Kino", sigmund-club, Wien
"Der Enthusiast", Raumobjekt für die Sammlung Esterházy, Eisenstadt
"NV - Foundation", St.Pölten
"Crossing Boarders-Blurring Borders", Alfred Berkowitz Gallery, Dearborn, USA
"Specks", Gruppenausstellung, Graz

2014

"Kunst Genuß Essen", Nordico Stadtmuseum, Linz
"Wildwuchs in den Strassen und an den Körpern", Kunsthaus muerz, Mürzzuschlag
"Aus der Sammlung: Interieurs", Landesgalerie im Landesmuseum, Linz
"First Emerald then Sapphire Then Black", Semper Depot, Wien
"THE BRONZE AGE", Thomas K.Lamg Gallery an der Webster University, Wien 
"faceless", Mediamatic, Amsterdam, NL
DailY Struggles!, Hvratsko drustvo likovni umjetnika Galerija "Prsten", Zagreb, Kroatien

2013

„FACELESS part I“, freiraum quartier21 INTERNATIONAL//Museumsquartier Wien, Wien"
„gesammelt" ein Blick in Künstlerateliers, Galerie im Traklhaus, Salzburg

„The Intransigent Ticket“ - the artist as a filter, Csula Fine Arts Gallery, Los Angeles, USA

„Der nahtlose Bräutigam“, Samstag, Wien



2012



„Talk to me II“, Ve.Sch., Wien (Gruppenausstellung)

„Krotesg“, ARTI et Amicitiae, Amsterdam, NL

„Demons and Pearls“, DOK St. Pölten

„Lady Venus von Willendorf“, Kunst im Öffentlichen Raum NÖ



2011

„Today is Tomorrow“, Galerie März
“Im Garten”, Stadtmuseum Nordico
„Von Engeln & Bengeln", 400 Jahre Kinder im Portrait, Kunsthalle Krems (Katalog)

„Sprachquellen/Bildflüsse/Textmeere, Linz an der Salzach", Salzburger Kunstverein und Stefan Zweig Centre, Salzburg (Katalog)



2010


Love_13 "Böse Blumen",Wien, Katalog

„Golden Nature", Stadtgalerie Wels

"Das Selbst und die Stadt", Fluc, Wien

Geladener Wettbewerb: Zeichen der Triennale Linz 1.0 - Siegerprojekt: Triumphbogen der Kunst 
Triennale Linz 1.0, LENTOS Kunstmuseum, Linz

„Die edlen Früchte und die Gouvernante", Schloss Harmannsdorf, NÖ



2009



importexport show # 3, put-put Galerie, Berlin

„Der Angriff der Kleinteiligen auf das Grosse Ganze“, k48 – Offensive für zeitgenössische Wahrnehmung, Wien

Vienna Art Week, Studio Visits, Wien
Raumgestaltung im PowerTower, Linz

Geladener Wettbewerb „Würdigung der Wissenschaftinnen“Universität Wien, BIG Wien



2008



„Matrix.Geschlechter, Verhältnisse, Revisionen“, MUSA, Wien (Katalog)
„Mit eigenen Augen“, Heiligenkreuzerhof , Wien (Katalog)
„GyumriVI“, Biennale, Gyumri, Armenien
„New Folks“, Kunstraum NOE“, Wien (Katalog) 



2007

„Look at me!“, Schloß Goldegg, im Rahmen der Goldegger Dialoge, gemeinsam mit Haruko Maeda

„Schöne Welt! Komische Welt!“ Galerie Österreichisches Kulturforum, Berlin

2006

„Stahlstadtkinder/ Steel City Kids“, jungelrush studios, Los Angeles

„The Sound of Your Eyes“, K/Hauspassage, Einzelausstellung im Rahmen von “Born to be A Star“, Wien

„Gestaltung des Altarbereiches der Pfarre Garsten“ Geladener Wettbewerb zur Neugestaltung, Garsten/Linz
„Sammlung Werfen“, Werfen

2005

8. Internationale Biennale für Grafik in Györ, Ungarn, (Katalog)
Ausstellung zum 37. Künstlersymposium im Boros Miklós Museum, Györ, Ungarn

„Mühlviertler Festspiele Schwertberg“, Meiereihof Schloss Schwertberg, Einzelausstellung

„The World of Interiors“, Schlossgalerie Damtschach, Wernberg, Einzelausstellung

„The World of Interiors“, Stuzzicadenti di Legno delle Alpi, Wien, Einzelausstellung

„women. my generation“, Museum der BesucherInnen 02, kuratiert von Eva Knoll, Landesgalerie des OÖ Landesmuseums Linz

„Herzensschrei. Das Kind im Blick der Künste. Österreich & Ungarn 1900 – 2005, Wanderausstellung: Györ, Krems, Allensteig, Kirchschlag, Baden bei Wien, (Katalog)

„Die Regierung – Paradiesische Handlungsräume“ Beitrag zur Arbeit von Ines Doujak, Wanderausstellung: MACBA Barcelona, 
Art Basel Miami Beach, Secession Wien, Witte de With, Rotterdam (Katalog)

2004

“Born to be a star”, Künstlerhaus, Wien (Katalog)

“The World of Interiors”, Einzelausstellung, Salzburger Kunstverein, (Katalog)

“The World of Interiors”, Einzelausstellung, Webster University, Wien

2003

“In einem Bild”, Einzelausstellung, Landesgalerie im Oberösterreichischen Landesmuseum (Malerei) und in der Galerie der Kunstuniversität (Bühnenbild), Linz, (Katalog)

2002

Gestaltung des Eisernen Vorhanges für das Stadttheater St. Pölten; Ausstellung von Bildern im Foyer

2001

„Überleben“, Installation in der Ausstellung “Global Tools”, gemeinsam mit Tobias Urban, Künstlerhaus, Wien, und Otso Gallery, Espo, Finnland (Katalog)

“Soho Ottakring” , Wien

“Betreff Malerei”, Galerie Maerz, Linz (Katalog)

2000

„der körpererfüllte Raum“, Installation, O.K. Centrum für Gegenwartskunst, Linz (Katalog)

1999

“Die Innenwelt der Außenwelt der Innenwelt“, Salzburger Kunstverein

1998

“Auskunft – Präsentation der Arbeiten”, Interview mit Martin Fritz, Depot, Wien

1997

RBB Bank Kunstpreis, Galerie Schafetzky Studio, Graz
„Objekte weiblichen Begehrens“, Hermesvilla, Wien

1996

“Angels at the Abyss”, Einzelausstellung, Kunsthalle Exnergasse, Wien

“Einbildgalerie”, Ora Blue, Wien

“Oasis”, Bricks & Kicks im Apostelhof, Wien, gemeinsam mit Oliver Hangl and Andreas Karner

“Horror Vacui”, Kunstverein Steyr

“Das doppelte Kleid”, Galerie Schloss Ottenstein (Katalog)

1995

“Angels at the Abyss”, Einzelausstellung, Galerie 5020, Salzburg (Katalog)

“A Fallen Angel in a Japanese Livingroom”, Za Moca Foundation, Tokyo, gemeinsam mit Tobias Urban

1994

Kunstmesse Zürich mit der Galerie 5020

1993

“Exposition Collective”, Citè International des Arts, Paris
Einzelausstellung, Galerie der Stadt Salzburg im Mirabellgarten, Salzburg
„Rainer Tsweckbau“, Fresh Green Gallery, New York, gemeinsam mit Tobias Urban

1992

„Dressed Silence“, Einzelausstellung, Secession, Wien, (Katalog)

1991

Einzelausstellung, Pinx Gallery, Wien
“Terceira Bienal Internacional de Obidos”, Obidos, Portugal
“Trento – Salzburg”, Traklhaus Salzburg und Galleria Civica di Arte Contemporanea, Trient
“Malersymposium Werfen 1991”, Kuenburggewölbe, Werfen, und Traklhaus, Salzburg (Katalog)

1990

„Kunst der 80er Jahre“, Joanneum, Graz (Katalog)
“Hoorn-Horn”, Hoorn, Niederlande, und Horn, Niederösterreich (Katalog)
“Ursula Hübner – Malerei”, Einzelausstellung, Stift Kremsmünster

1989

“Dear Darkness”, Einzelausstellung, Studio der Neuen Galerie, Graz, und Gallery Soho 20, New York (Katalog)
“Meisterklasse Lassnig”, Heiligenkreuzerhof, Wien (Katalog)

1987

„19th Festival International de la Peinture”, Cagnes-sur-mer, Fankreich (Katalog)

1985

“Hommage an Ludwig Wittgenstein”, Kirchberg am Wechsel, und Villa Toscana, Gmunden

1984

„Meisterklassenaustellung Universität für Angewandte Kunst - Wien”, University of Applied Arts, Vienna

“Der Park”, Teilnahme an der Ausstellung zum gleichnamigen Theaterstück von Botho Strauß, Großes Foyer, Burgtheater, Wien

1983

“Feminale”, Hochschule für angewandte Kunst, Wien (Katalog)